Streaming im Unterricht

Das Vorführen von Videos aus dem Internet - Verboten, Grauzone oder legal?

Streaming im Unterricht

 

9 von 10 Lehrer/innen haben schon mal ein YouTube-Video im Unterricht gezeigt - meistens ohne eine Vorstellung der rechtlichen Situation. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte.

 YouTube (und andere Video-Streaming-Dienste wie Vimeo, MyVideo, Facebook, Flickr …) sind natürlich eine Offenbarung für den Unterricht. Spontan können Sie eine Rede von Martin Luther King, die Entstehung der Galaxien oder eine Dokumentation über Marie Curie an die Wand werfen. Entsprechend wird YouTube & Co von den meisten Lehrer/innen zumindest sporadisch zur Vorführung von Filmen/Filmausschnitten genutzt.
 
Hier gehts direkt zu den Infos von Youtube!

Zu meiner Person

Mebis

 

Aufgaben Mib

 

 

Mein Fortbildungsangebot

Betreuende Schulen

Suche

Aufgaben Mib

 

 

Mebis

 

Zu meiner Person

Mein Fortbildungsangebot

Betreuende Schulen

Free Joomla! template by L.THEME